Pressematerial


2017

Imageprospekt(01.08.2017)   Bergbaumuseum - Feld- und Grubenbahnmuseum - Geoinformationszentrum - Museumsshop - Gaststätte Zum Zechenhaus - Kletterspielplatz
Veranstaltungskalender 2. Halbjahr 2017(01.08.2017)   Veranstaltungen & Events - Sonderführungen - Fahrtage im Feld- und Grubenbahnmuseum - Vortragsreihe "Industriekultur & Montanhistorie"
Tagen und Feiern(01.08.2017)   Feiern, Seminare & Incentives - Sonderführungen - Schmiede-Events - Gaststätte Zum Zechenhaus - Fahrten im Feld- und Grubenbahnmuseum
7.500 € Spende für die Grubenbahn(24.07.2017)   Frohe Kunde für die Grube Fortuna: Die „Stiftung der Sparkasse Wetzlar“ unterstützt die Reparatur der wichtigen Grubenbahn mit dem stolzen Betrag von 7.500 €!
Es wird heiß auf Fortuna (24.06.2017)   Rennöfen, Schmiede, alles rund ums Eisen präsentiert das Besucherbergwerk Grube Fortuna am 24. und 25. Juni 2017 auf seinem Gelände. Anlässlich der 1. Tage der Industriekultur Mittelhessen beteiligt sich die Grube Fortuna mit den Schmelz- und Schmiedetagen.
Fast 20.000 € für die Grubenbahn - Grube Fortuna lässt Akku-Loks reparieren(01.03.2017)   Aßlar-Berghausen/Solms-Oberbiel (as/mv). Die spannende Fahrt mit der Grubenbahn zählt zu den Höhepunkten...

2016

Als Krupp die Grube Fortuna in eine neue Zeit führte(07.09.2016)   Tag des offenen Denkmals auf der Grube Fortuna
Plakat(28.07.2016)   
Unter Tage das Erklären lernen(27.06.2016)   
Rundgang erinnert an Maloche(29.05.2016)   Lehrpfad zeigt Spuren der Erzgewinnung über Tage
Wasser von der 150-Meter-Sohle(03.05.2016)   
Monika schnauft durchs Grundbachtal(29.03.2016)   
Saisonstart Grube Fortuna (16.03.2016)   

2015

Grube Fortuna hängt nun an Kanalisation(18.11.2015)   Ein weiterer Baustein in der Weiterentwicklung des Gesamtareals der Geowelt Fortuna mit Besucherbergwerk Grube Fortuna, Feld- und Grubenbahnmuseum und der Gaststätte "Zum Zechenhaus" ist fertig.
Stollen reift im Stollen(10.11.2015)   
Tag der Regionen (30.09.2015)   Auftaktveranstaltung auf der Grube Fortuna
Förderverein setzt sich für den Erhalt der Grube Fortuna ein(28.09.2015)   
Ein Bergwerk für alle Generationen(28.09.2015)   
Preisverleihung für neues Museum(31.08.2015)   Die Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen hat im Verbund mit der Sparkasse Wetzlar dem Verein Geowelt Fortuna e.V. eine Spende von 20.000 EUR für den neuen Museumshauptraum im Zechenhaus übergeben
Grubenwasser der enwag liefert Wärme für Besucherbergwerk Fortuna(09.06.2015)   
Wärme aus Wasser gewinnen(18.04.2015)   Vertreter aus Politik und Wirtschaft, sowie Sponsoren nahmen am Freitag, den 17.04.2015 bei der Präsentation der Neuerungen auf der Grube Fortuna teil. Siehe Zeitungsartikel aus WNZ 18.04.2015

2014

Stollen aus dem Stollen(14.11.2014)   Christstollen gereift auf der 100 m Sohle der Grube Fortuna
1. Preis für Grube Fortuna Film (Pressebericht WNZ)(31.10.2014)   
Bergbaugeschichte zum Anfassen (Fuldaer Zeitung)(12.08.2014)    ... hinab in die Stollen unter der Erde.
Erste-Hilfe-Übung in der Grube(25.02.2014)   Wie vor Saisonbeginn vorgeschrieben, haben alle Beschäftigten des Besucherbetriebes einen Erste- Hilfe-Lehrgang absolviert, zeitweise untertage.
Jahresbilanz 2013(19.02.2014)   Auch im dritten Jahr unter der privaten Trägerschaft des Vereins Geowelt Fortuna konnten die Verantwort- lichen bei gestiegenen Besucherzahlen eine positive Bilanz der Saison 2013 ziehen.

2013

Tag des Geotops: "Eine Schippe tiefer schürfen" (WNZ)(24.09.2013)   In einer zweieinhalbstündigen Führung ging der Geologe Dr. Erhard Reitz sowohl auf die Entstehung der Eisenerzlager im Devon als auch auf die Geschichte des Abbaus seit 1847 ein.
"Seilfahrt und Ofenreise" - Erfolgreiches Rennofensymposium (WNZ)(03.09.2013)   16 Gruppen aus sechs europäischen Ländern sind auf der Grube Fortuna der Frage auf der Spur, welche Rennöfen unsere Vorfahren gebaut haben...
Neue Museumskonzeption für die Fortuna (WNZ)(03.09.2013)   Die Grube Fortuna wird in ihrer Präsentation über- und untertage neu konzipiert. Ziel ist ein besseres Verständnis und eine sichere Orientierung der Besucher.
Eine Reise in die Vergangenheit (Hephaistos)(15.04.2013)   GeoWelt Fortuna e.V. lädt zum 10. Internationalen Rennfeuersymposium auf deutschem Boden ein.
Erstmals von Sohle zu Sohle (WNZ)(15.03.2013)   Ab morgen können Besucher der Grube Fortuna wieder "Bergbau zum Anfassen" erleben. Die alljährliche Winterpause haben die Mitarbeiter genutzt, um Überholungs- und Sicherheitsarbeiten zu erledigen.
Das Glück verließ vor 30 Jahren Fortuna (WNZ)(03.03.2013)   Am 4. März 1983 wurde auf der Eisenerzgrube Fortuna bei Solms-Oberbiel die letzte Förderschicht verfahren.
Wasser heizt Fortuna ein (WNZ)(13.02.2013)   Mit erheblichen "Altlasten" hat der Verein Geowelt auch zwei Jahre nach Wiedereröffnung des Besucherbergwerks zu kämpfen.
Kathedrale des Bergbaus (WNZ)(08.01.2013)   Wiederentdeckt - Fortuna legt alten Erzbunker frei. Sanierung für Besucher geplant.

2012

Hessentag drückt Besucherzahl (WNZ)(28.12.2012)   Auch im zweiten Jahr nach dem Übergang der Trägerschaft blicken die Verantwortlichen zufrieden auf das Betriebsergebnis.
Zuschuss bringt "Geowelt" voran (WNZ)(14.07.2012)   Einen Förderbescheid über 809.500 Euro hat der hessische Wirtschaftsminister Florian Rentsch (FDP) an den Vorsitzenden des Trägervereins, Karsten Porezag, übergeben.
Verein peppt Fortuna auf (WNZ)(08.07.2012)   Neue Angebote und erweiterte Öffnungszeiten in den Ferien sollen Gäste in das Besucherbergwerk locken.
Besucherbergwerk "Grube Fortuna" öffnet Stollen wieder (SMM)(01.04.2012)   Winterarbeiten förderten Erstaunliches zu Tage.

2011

Fortunen gehen Besuchern an die Sinne (WNZ)(26.04.2011)   Modelle, Film und Modelleisenbahn sollen Technik im Feld- und Grubenbahnmuseum erlebbar machen.
250 sehen sich wieder unter Tage um (WNZ)(18.04.2011)   "Helm auf und mir folgen" - Das ist das unmissverständliche Signal für die neugierigen Besucher, die sich den Bergbau hautnah ansehen wollen.
Grube Fortuna feierlich wiedereröffnet (SMM)(17.04.2011)   Seit gestern ist nach knapp 17-monatiger Pause das Besucherbergwerk "Grube Fortuna" wieder für den Publikumsverkehr geöffnet.
Geschichte der Fortuna atmen (WNZ)(09.04.2011)   Schnaps und Bergmannslieder - zur Wiedereröffnung am 16. April sind sie garantiert. Gäste des Besucherbergwerks können aber vor allem eins: "Die Geschichte atmen."
Hier gibt es nur noch Leute, die wollen (WNZ)(08.04.2011)   Die Daumen zeigen nach oben, der Korb fährt nach unten. 17 Monate war das Besucherbergwerk komplett dich. Jetzt wird die "Grube Fortuna" wieder eröffnet - unter der Regie eines neuen Trägers.